Das Projekt KartenKonzerte Bilder Videos SongsGästebuch Presse login

Neuer Beitrag:

Keine Internetadressen oder leere Zeilen eintragen, diese Einträge werden automatisch gelöscht.





Seiten: | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 |16| 17 | 18 | 19 

24.05.11
Norbert & Birte aus M.
Moin, moin,
der Samstagabend mit Euch muss ja erst einmal verdaut werden. 48 Stunden später sind wir irgendwie noch immer sprachlos und versuchen es einmal in Worte zu kleiden:
Was Ihr uns da präsentiert habt, hat bleibenden Eindruck hinterlassen! Diese Kombinationsvielfalt mit verschiedenen Duos, mehreren Chören und
Musiker-n/innen, die wiederum verschiedene Instrumente spielten, Jungen und Älteren obendrein noch mehrmals alles kräftig gemischt und live. Da können sich einige so genannte Größen ein, nein mehrere gute Beispiele an Euch nehmen! Sie werden Euch niemals erreichen!
Wir gehen davon aus, dass es von almost pop eine Serie geben wird und bestellen für die zweite, dritte, vierte, …, hundertste, … Folge hiermit schon mal Karten. Termin: ? / werden wir passend machen (außer…). Wo: ? / egal, passt auch.
Über das Abo auf Lebenszeit werden wir noch sprechen…
Macht bitte weiter so! Ihr habt den richtigen Weg eingeschlagen.
DANKE und liebe Grüße.
Norbert & Birte

23.05.11
Rosita und Uwe aus Holm
Schade almost pop,
nun müsst ihr schon nach nur einem Konzert den Namen in "almost frenzy" wechseln (beinahe Wahnsinn) ;-).
Uns fehlen die Worte, aber Uwe aus Wedel hat es eigentlich genau auf den Punkt gebracht.
Liebe Grüße an das ganze almost pop Team.
Rosita und Uwe

23.05.11
Gela & Jürgen aus Hamburgs Süden
Hallo ihr Alle,
Es war ein toller und berührender Abend, grandiose Interpreten, tolle Musiker und eine lockere Moderatorin, Alles einfach suuuper. Wir hatten viel erwartet und haben Viel mehr bekommen. Vielen Dank dafür.
Danke nochmals an Detlef für diese tolle Idee.

23.05.11
Angela und Uwe aus Holm
Es war ein rundherum schöner Abend. Die Musik ...., das hatte schon was. Eine schöne, gelungene Auswahl von sehr unterschiedlichen Stücken. Und dann die Gesangsdarbietungen, hervorragend !!

23.05.11
Uwe aus Wedel
Wer glaubt, dass man grossartige Musik nur für viel Geld in riesigen Hallen erleben kann, ist schief gewickelt. Ich habe gestern für kleines Geld in 'Ladiges Gasthof' in Holm ein absolutes Hammerkonzert gesehen. Das war ganz sicher nicht durchgestylt und Perfektionisten würden sicher auch was zu kritisieren finden, aber es hatte etwas, was viele sündhaft teure Produktionen auf gigantischen Bühnen heute so oft nicht mehr haben: Es hatte Seele. Da hat jemand, dessen Herz für die Musik schlägt, etwas auf die Beine gestellt, was einfach nur Freude beim Zugucken und Anhören gemacht hat. Jedem Einzelnen, der da gestern auf der Bühne stand, hat man den Spass und die Freude an der Musik angemerkt. Und ist das nicht mehr Wert, als jedes perfekte Arrangement? Das dann auch noch Vorträge dabei waren, die man besser auch nicht in den 'grossen' Konzertarenen dieser Welt erleben kann, das ist sozusagen noch die Sahnehaube. Gestern abend war Holm jedenfalls für mich der musikalische Mittelpunkt der Welt. Und das ist kein bisschen übertrieben.
Gebt uns MEEEEHR! Wir brauchen es :-))).